131 größten ökologischen Flächen in der Costa Brava

Veröffentlicht auf von Angelika


Die 131 größten ökologischen Flächen in der Costa Brava kosten rund 594.000.000 € für die  "ökologischen Dienstleistungen und biologischen Vielfalt".Bild-2_1.jpg Sie werden erhalten unter dem Aspekt der  Produktion von Sauerstoff, Kohlendioxid Festsetzung, Freizeit-Aspekte und Erhaltung von Natur-Produkten. In einer Studie des Zentrums für wissenschaftliche Forschung (CSIC)  wurde aufgeführt, das 48% dieser Fläche sich  in irgendeiner Art von Schutz befinden, während 52% nicht geschützt sind. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die Entwicklung einer Konferenz über Wissenschaft und die Erhaltung des natürlichen Kapitals, die morgen stattfinden wird und am Donnerstag in Santa Susanna diskutiert werden.
Basierend auf diese Arbeit, sehen die meisten Menschen mit "Pessimismus" die Umwandlung der Gebiete und deren  Erhaltung.  Das Projekt, das von Mitte CSIC Blanes und Forscher Rafael Sardá LED zeigen auf, dass staatliches Handeln erforderlich ist um  "am effektivsten" für die Bewirtschaftung und Erhaltung des natürlichen Kapitals, und deren ordnungsgemäße Funktionalität von Schutzgebieten zu gewährleisten.

Kommentiere diesen Post