Wie Menschen angeblich immer reicher durch Schulden werden!

Veröffentlicht auf von Angelika

Die Menschen wurden in einen Schuldenalptraum mit billigem Geld reingelockt mit der Aussicht, der endlos steigende Immobilienmarkt würde sie wenn notwendig retten. Man lachte fast über Diejenigen welche eine Mietwohnung suchten. Jetzt wo der Markt zusammen bricht und Hyphothekennehmer ihre Werte verschleudern müssen, stehen sie mit weniger als nichts da. Es ist klar zu sehen das Methode dahinter steckt und man diese Falle extra für sie gelegt hat. Noch schlimmer, diese Situation wurde genau berechnet und eiskalt kalkuliert.
Die Menschen wurden ermutigt Schulden zu machen, obwohl es eindeutig war, eine Rückzahlung wäre unmöglich. Hyphotheken wurden darrüber hinaus zum verschwenderischen Lebensstil benutzt. Auf Spaniens Straßen fahren nur noch nagel neue Autos. Und der nächste Trick wird sein, das der Steuerzahler durch viele angebliche Rettungsaktionen diesen Betrug ausbügeln soll. Ist doch eine super Betrugsmasche, zuerst baut man die Falle, lässt die Leute reintappen, verdient sich dumm und dämlich damit und am Schluss zahlt das Volk die Rechnung.

Jetzt verlassen die Ratten das "sinkende Schiff"- oder das Kapital ist auf der
Suche nach neuen Opfern. Vielleicht ist ja bald Kroatien?

Spanien heißt nicht mehr Spanien, sondern "Se vende" zu verkaufen.
Eine logische Schlussfolgerung von oben benannten Vorgängen.
Das ganze ist nicht Inkompetenz, es ist ein Putsch der Finanzelite basierend auf Korruption und Gier, welcher als Hauptgrund für das finanzielle Desaster verantwortlich ist. Alle paar Dekaden veranstalten die wirklichen Besitzer der Welt eine Wirtschaftskrise um das Vermögen des Volkes zu stehlen. Das war in den 20ern 30ern so und widerholt sich regelmässig. Die Reichen kamen aus dieser Krise noch reicher raus. Jetzt ist es wieder so weit. Sie wussten der Tag der Abrechnung würde kommen, aber sie wollten sich so lange es geht die Bäuche voll schlagen, um dann schon lange weg zu sein wenn es knallt.
Tatsächlich wurde die spektakuläre Hypothekenblase von den Führern des globalen Finanzsystems gewollt, geplant und konstruiert. Sie haben durch "Leverage" aus einem "echten" Dollar, 100 virtuelle gemacht und damit ein komplettes Kartenhaus geschaffen, welches mit der Realität nichts zu tun hat und jetzt zusammenfällt.

Kommentiere diesen Post