Gestern war ein Erdbeben in Katalonien

Veröffentlicht auf von Angelika

An der Costa Brava und weiterem östlichen Teil Spanien hat es ein letzte Nacht ein leichtes Erdbeben gegeben. Das Epizentrum lag acht Kilometer nordöstlich von Denia und fünf bis zehn Kilometer von Javea im Mittelmeer. Gemessen wurden 2,6 auf der nach oben hin offenen Richterskala. 1999 hatte es in der Gegen ein Erdbeben gegeben, bei dem eine Stärke von vier gemessen wurde. 2001 wurde ein Erdbeben der Stärke 4,3 gemessen, dessen Epizentrums in der Nähe von Benimeli gelegen hatte. Das Meer war merklich unruhig und hatte höhere Wellen als gewohnt.
Die Spanische Presse hielt sich mit den Nachrichten über das Erdbeben zurück. Vielleicht um nicht die Touristen zu verschrecken.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post