11 Millionen Euro zur Belebung der Wirtschaft

Veröffentlicht auf von Angelika

Das spanische Kabinett gab heute die Zustimmung zum realen Verordnung-Gesetz.

Die  Belebung der "hinkenden" Wirtschaft  wurde damit ein neue Impuls gesetzt.

Insgesamt 11.000 Million Euro werden  zur Verfügung gestellt , die dazu dienen, in den strategischen Wirtschaftsbereichen  und in den städtischen öffentlichen Arbeiten zu investieren, mit dem Ziel  300.000 neue Jobs zu stellen. Der  städtischen Investmentfonds, soll ca. 200.000 Jobs  stellen, dafür sind ca. 8.000 Million Euro vorgesehen. Die  sofortige Ausführung durch die Stadträte zu diesem Vorhaben ist vorgesehen. Halle luja "sag i " oder "Vamos a ver".

Kommentiere diesen Post