Osterwetter gemischt in Katalonien

Veröffentlicht auf von Angelika

Regen und starke Windböen, dass ist das Osterwetter in fast ganz Spanien.
Während gestern in Madrid, Malaga, Sevilla und in anderen großen Städten die Prozessionszüge mit den Riesenfiguren wie Maria und gekreuzigter Jesus 14 Stunden durch die Straßen getragen wurden, und die Männer die zentnerschweren  Podeste mit den Figuren trugen, waren Millionen Menschen in die Straßen gekommen um diesen Tag zu zelebrieren. Man sah weinende Frauen und Männer. Die Kirche hat in Spanien noch heute einen festen Stand in den Gemeinden. In Lloret de Mar waren trotz schlechtem Wetter die Menschen in den Straßen und in den Cafés und Terrassen. Im übrigenn haben hier auch über die Feiertage alle Geschäfte geöffnet.Heute scheint die Sonne wieder, während im Rest von Spanien es regnerisch ist und in manchen Gegenden sogar der Winter zurück gekehrt ist. 16 Grad an der Küste. Die Costa Brava hat Glück gehabt.
 

Kommentiere diesen Post