EIN JAHR ohne Miete leben- nur für Geschiedene!

Veröffentlicht auf von Angelika

Die spanische Regierung hat beschlossen den Ehepaaren die sich scheiden lassen finaziell unter die Arme zu greifen. Geschiedene erhalten eine Wohnung die der jeweilige bedürftige Partner für ein Jahr kostenlos beziehen darf. Ihm wird außerdem Hilfe beim Kauf der Wohnung im späteren Zeitraum angeboten. Es wird vorgesehen eine Preisreduzierung von 40% zu geben. So berichtet am 21.04.09 die spanische Zeitung: www.ahorrodiario.com/default/divorcio-romantico-para-comprar-un-piso
Viele Ehepaare leben "Notgedrungen" zusammen, da finanzielle Gründe eine Rolle spielen. Der Ehepartner, oft ohne Arbeit, Kinder, laufende Hypotheken und Kreditverpflichtungen, sieht kaum eine Chance  sich aus der Situation zu befreien. In Spanien existieren ca. 1.800.000 geschiedene Eheleute.

Kommentiere diesen Post