Klug und clever eingefädelt!

Veröffentlicht auf von Angelika

Erinnern Sie sich an den Artikel über das Problem mit den kleinen Bars die auf Sand am Strand gebaut waren und deren Abriss vorgesehen war?
Nun hat man eine Lösung gefunden.
Man hat die kleinen Bars einfach an der Strandpromenade befestigt und auf ein Gittergerüst gestellt. So stehen sie nicht auf dem Gebiet der Marine und das Rathaus kann auch wieder Steuern einkassieren.
Klug und clever muß man sein, dann klappt es auch wieder mit den Steuern!

http://angelesenes.blogspot.com/2009/05/andalusien-rettet-die-strandbar.html
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Pepinho 05/22/2009 21:45

War dieser Kiosk nicht schon immer auf Stelzen? 

Angelika 05/23/2009 12:48


ja, es gab in Lloret diese Lösung schon vorher, dass ist richtig.Nun findet man diese Lösung auch in den anderen Orten entlang der Küste. Man hatte über Lösungen dieser Art in telecinco öffentlich
diskutiert.