FOTO DES VEMISSTEN!

Veröffentlicht auf von Angelika

Foto nochmal verbessert und vergrößert!

Oder auch  Hinweise in diesem Blog geben! madrid122@yahoo.es
Antwort aus Deutschland!!!!
Ich möcht nur schreiben das wir alle traurig sind was dort passiert ist.Wir schlafen keine Nacht mehr dur
ch, wir haben 19 Jahre nebeneinander gewohnt,gesehen wir er grösser wurde.Haben sogar noch sein kleines Dreirad.Bitte,bitte bitte gebt den Eltern ihren über alles geliebten Georg zurück.Und uns auch,er muss uns doch weiter behandeln.Er ist doch noch so jung.Helft allen dort ihn zu finden!BITTE!!!Denn er wollte Arzt werden um den kranken Menschen ja auch zu helfen!!!
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Pepino 06/02/2009 13:33

Tja, eben lese ich das hier:
 
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,628060,00.html
 
Er ist wohl  eine Böschung hinuntergestürzt...

Angelika 06/02/2009 13:55


Ja, dass ist gestern auch erst hier in Lloret de Mar mitgeteilt worden. Jedoch ist die Warnung an alle Eltern berechtigt. Die Stastik jeden Sommer zeigt es.Sonnige Grüße aus dem mit Temperaturen
von 30 Grad viel zu warmen Katalonien.


Pepiño 06/02/2009 12:21

Wissen Sie, bei jungen Mädchen könnte ich es noch "nachvollziehen", da viele perverse Araber u.ä. auf hellhäutige Europäerinnen stehen und sich um deren Leben nicht scheren.
Aber dass nun Jungs entführt werden, falls er denn entführt worden ist, gibt der Sache eine ganz neue Qualität. Schockierend.

Angelika 06/02/2009 14:57


Ja, es passiert auch den Jungen. Ich weiss es aus Ägypten. Sexsklaven (besonders Kinder bringen gutes Geld)!


Isabell 06/01/2009 16:32

Hallo!Meine Eltern kommen aus der selben Stadt und kennen die Familie.Unsere Betroffenheit ist nicht in Worte zu fassen.Man kann sich nicht vorstellen wie es den Eltern geht!Hat man auch bereits die Suche auf ganz Spanien ausgeweitet?Was ist wenn Menschenhandel mit im Spiel ist??Ich denke es wir alles Mögliche getan!!Wir hoffen, dass sich bald eine Spur ergibt!!!

Angelika 06/02/2009 14:27


Ja, der junge Mann ist gefunden worden, leider tot!! http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,628060,00.html .Ich persönlich bedaure diesen Vorfall sehr, und denke dass die Jugendlichen doch
besser mit dem Alkohol aufpassen sollten. Aber die Sache mit Verschleppung gibt es hier an den apanischen Küsten!