Wenn die Erde rutscht

Veröffentlicht auf von Angelika

So kann es aussehen, wenn ein Grundstück ausgeschachtet und danach nicht richtig befestigt wird. Der Mauerrutsch kommt mit Sicherheit, denn wenn es regnet, wird der sandige Boden unterspült und irgendwann kommt dann alles runter und kann dass Haus beschädigen, oder gar zerstören.
In Zeiten einer Verknappung und Überteuerung  der Grundstücke hatte man an der Costa Brava auf  Grundstücke gebaut, die nicht für Häuser geeignet waren. Nun zeigt sich das Ergebniss.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post