Thermalbad im Fluss

Veröffentlicht auf von Angelika

Heute bei 33 Grad war es ein riesiges Vergnügen nach "St. Coloma de la Farners" zu fahren um frisches Quellwasser für die Küche zu holen. Einige Meter weiter hoch im "Park San Salvador" befindet sich ein schöner Thermalwasser-Fluss,
der zum baden einlädt. Ein Wasserfall braust über die müden Beine und man spürt sofort, wie gut dass tut. Das Wasser ist frisch und klar. Der Ort ist ein ganz besonderer, mit Bänken und besonders schönen Bäumen. Man hört nur dass Wasser rauschen und die Vögel zwitschern. Kein Mensch da, der stört. Ich lege mich in das kühle Nass und beobachte ein schwarzen Schmetterling der auf den kleinen Wellen reitet. Weiter hinten eine Quelle mit eisenhaltigem Wasser, das Eisen rötet die gesamte Umgebung. Einige Kilometer weiter unten, befindet sich dasss neue Thermalbad "Magma" dass mit diesem Fluss gespeist wird . Im übrigen ist der "Park San Salvador" eine selten schöne Tour zu wandern. Man kann hier von Burg zu wandern. Es gibt viele schöne Picknick-Plätze und man ist wirklich in unglaublich schöner Umgebung. Der Ort St. Coloma ist nur eine Stunde von Lloret de Mar entfernt. Ich kehre noch in einer alten Bar ein wo man zünftig essen kann und aus dem Fass guten Wein mitnehmen kann. Ein guter Tropfen aus den Pyrenäen
Video über den Wasserfall:http://spanienleben.blogspot.com/

Kommentiere diesen Post