In Lloret de Mar wird wieder verstärkt Deutsch gesprochen.

Veröffentlicht auf von Angelika


In den letzten Jahren hat man das "Deutsch" fast von allen Speisekarten der Restaurants verbannt. Es wurde viel Russisch, Englisch und Französich gesprochen.
Dieses Jahr hört man fast nur noch deutsch und Französisch. Die Russen bleiben aus, die Engländer haben auch ihre Krise, die Ostblog-Staaten können das teure Spanien auch kaum noch bezahlen.
in Lloret ist der Strand voller deutscher Jugengruppen.

Kommentiere diesen Post