Gran Canaria -Feuer im Airbus A 320

Veröffentlicht auf von Angelika

Ein Airbus A 320 der Gesellschaft "Iber World" mit 180 Personen aus Norwegen  an Bord hat  kurz nach dem Start in Gran Canaria an einer Seite Feuer gefangen und musste  zurückkehren. Die Passagiere hörten kurz nach dem Start eine kleine Explosion und sahen Feuer und Rauch.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post