Die Zeit bestimmt das Ziel das Wasser den Weg

Veröffentlicht auf von Angelika

Wasser ist die Grundlage allen Lebens

Die Zeit bestimmt das Ziel das Wasser den Weg



Trinkwasser wird immer wichtiger gerade bei Klimawechsel dieses Planeten!

Die Trinkwasserqualität nimmt einen immer höheren Stellenwert in unserer auf Gesundheit und Wohlbefinden bedachten Zivilisation ein.
Unsere Erde ist ein „Wasserplanet“. (der Blaue Planet). Zwei Drittel der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt, trotz dieses großen Wasservolumens steht dem Mensch nur ein Bruchteil dieses Wassers zur Verfügung.
97% dieses Wassers ist in den Ozeanen enthalten, salzhaltig und erst einmal ungenießbar. Nur knapp 3 % der gesamten Welt-Wasservorräte sind sogenanntes Süßwasser und genießbar. Hier sind noch die Gletscher und das Eis in den Polargebieten enthalten.
Daraus resultierend hat der Mensch, die Flora und die Fauna sich das Volumen des Wassers entsprechend aufzuteilen!
Wie der Mensch dies als "intelligentes" Wesen macht, ist Inhalt einer großen Industrie geworden.  Der Antrieb des s.g. Perpetuum Mobile ist die Sonne.
Die Sonne ist dafür verantwortlich, dass sich das Wasser auf der Erde in einem ständigen Kreislauf befindet.Es verdunsten ca. 425.000 Kubikkilometer jährlich über den Ozeanen. Diese gewaltige Menge ist mitverantwortlich für unser Wetter. Hiervon gehen rund 25% als kontinentaler Regen, Graupel und Schnee auf dem Festland nieder. Selbst davon gehen noch ca. zwei Drittel durch Verdunstung wieder unmittelbar in die Atmosphäre über.
Ohne Wasser ist die Überlebensfähigkeit des Menschen auf 3 Tage begrenzt.
Bedingt durch die Bevölkerungsanzahl weltweit, Konzentration der Menschen auf industrielle Gebiete und die zur Verfügung stehenden Wasservorräte, muss das Wasser zum Gebrauch und Verzehr aufbereitet werden. Das heißt, es muss zusätzlich zum Perpetuum Mobile wiederum Energie erzeugt werden um das Wasser für den Mensche genießbar zu machen. Ohne diese Wasser-Aufbereitung ist der Mensch nicht mehr Überlebensfähig.
Der Mensch besteht zu 75%, das Blut zu 92 % und unser Gehirn zu 85% aus Wasser. Anhand dieser Werte können Sie sich sicherlich vorstellen, wie wichtig gutes Trinkwasser für unseren Körper ist. Trinken Sie daher regelmäßig gutes und gesundes Wasser. Besonders bei großer Hitze. Pro Tag sind zwischen 2-3 Liter ideal um dem Körper gut durch zu spülen.

Wasser ist auf der Erde wie folgt verteilt: (nach Fritsch,1990)
Weltmeere:  97,39% der Wasservorräte,
Polareis/Gletscher:  2,01%,
Grundwasser:  0,58%,

Seen, Flüsse:  0,02 %,
Atmosphäre:  0,0001 %

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post