Da wo die Tiere singen

Veröffentlicht auf von Angelika

Aufgrund der Hitze suchte ich ein stilles, kühles Plätzchen im Wald. Ich hörte die Pappeln rauschen, die Pinien im Wind knacken. Weiter unten musste noch ein Weg sein der von Bäumen verdeckt war, denn es kam ein Auto mit offenen Fenster aus dem Musik laut tönte. Es war Liebes-Musik aus Marokko. Das Auto hielt und ich ärgerte mich weil die Ruhe vorbei war. Eigentlich war die Musik gar nicht schlecht dachte ich nach kurzer Zeit. Dann kamen viele Grillen angelockt durch die Musik und sie begannen ein unglaubliches Konzert. Es wurden immer mehr. Vögel gesellten sich hinzu und begannen aus voller Brust zu singen. In der Nähe schien ein Hühnerhof zu sein, denn von dort tönte plötzlich Hahnen-Geschrei und in der Ferne hörte man einen Esel. Schmetterlinge gesellten sich hinzu und es war als wäre ein Fest der Tiere die musizierten an diesem Ort. Kurz darauf fuhr der Wagen ab, die Musik entschwand in der Ferne. Die Grillen verstummten und die Vögel flogen ab. Das Fest der Tiere war vorbei.

Kommentiere diesen Post

Karaoke 10/03/2009 10:15


Tolle Seite - finde sie sehr schön.


Angelika 10/03/2009 10:45


Danke!!!!! Da wo die Tiere singen, war ein Moment des Friedens und der Stimmung die sehr selten sind. Aber es gibt
diese Orte.
Gruß
Angelika