Fledermausschwarm zu Vollmond

Veröffentlicht auf von Angelika

Fledermäuse haben den Ruf Vampire der Nacht zu sein. Diese umschwärmten gestern Nacht bei Mondaufgang im Riesenschwarm mein Haus. Fledermäuse sind Flugkünstler und haben noch eine Reihe anderer Eigenschaften http://www.fledermauskunde.de/fbiologi.htm
http://www.geocities.com/Baja/Mesa/4074/batind.html
http://www.fledermausschutz.de/
Fledertiere sind die einzigen Säuger, die aktiv fliegen können. Die uns in Europa bekannten, relativ kleinen Fledermäuse (Unterordnung Microchiroptera) sind überwiegend Insektenfresser und weltweit verbreitet, selbst in Australien, dem Land der Beuteltiere. Die meist größeren Flug- bzw. Flederhunde (Megachiroptera) sind überwiegend Fruchtfresser und leben in den Subtropen und Tropen der "Alten Welt".

Da wo sich Fledermäuse aufhalten ist die Natur noch intakt.
Fledermausvideo: http://spanienleben.blogspot.com/
In St. Miquel del Fai gibt es sogar eine Schule die sich mit dem Leben und Gewohnheiten der Fledermäuse auseinandersetzt.  „Escuela de Naturaleza  die eine Station zum Leben junger leute ist die sich in besonderer Form mit der Natur auseinandersetzen.
In diesem Zusammenhang möchte ich einen Freizeittipp der besonderen Art vorschlagen:
St. Miquel del Fai  www.santmiqueldelfai.net  , información: 93.8658008 ist ein besonders interessanter Ort mit einem großen Wasserfall, einer Höhlenkirche, einer Tropfsteinhöhle und einer Abtei und in der nacht mit vielen Fledermäusen!
beschreibung: Siehe nächster Artikel: St. Miquel del Fai

Kommentiere diesen Post