Mietpreise sind leicht gesunken

Veröffentlicht auf von Angelika

Die Mietpreise sind leicht im letzten Quartal gesunken Girona -Lloret wird pro m2. 9,27€ gezahlt, Barcelona  12.98€/Monat, Lleida (Landesinnere) 6,75€/Monat.
Stark gestiegen sind dagegen die Nebenkosten. Der Strom ist um rund 20% teurer geworden.
Viele Wohnungen stehen aber leer, weil sich die Mieten wegen der hohen Arbeitslosigkeit kaum noch jemand leisten kann. Oder man teilt sich eine Wohnung. Außerdem geht man dorthin wo es noch Arbeit gibt, der Trend geht weg von der Küste, weil selbst die Hotels diesen Sommer nicht richtig ausgelastet sind.

Kommentiere diesen Post