Flughafen in Mallorca kurzfristig geschlossen

Veröffentlicht auf von Angelika

Palma/Madrid, 30. Juli (EFE). - Die Fluglinien und die Marinesoldaten in Mallorca sind fast total mit dem Schließung des Flughafens und der Zugangsstraßen zum und aus dem Flughafen beschäftigt. Aus Gründen der Sicherheit hat man sich zu diesem Schritt entschlossen, nach einem Attentatversuch auf ein Hotel. Der Direktor des Hotel "Cas Saboner" bestätigte ein Attentat ebenfalls. Das Hotel liegt nur 100 Meter vom Sitz der Guardia Civil de Palmanova (Calvià) entfernt.
Der Chef der Guardia Civil de Palmanova (Calvià), Alejandro González bestätigte um 13:42h dass es sich um ein Attentatversuch handelte.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post