Hypotheken um 316€ pro Monat ab heute gefallen!

Veröffentlicht auf von Angelika

Der "Euribor" ist heute in der madrider Börse tief in den Keller gefallen. 1,334 Punkte ist ein Rekordtief! Da fast jede Hypothek in Spanien direkt an den "Euribor" gekoppelt ist, da die Hypo-Verträge mit "variabel" Zinssatz normalerweise abgeschlossen werden, fallen die Hypotheken pro Monat um 316€. Für viele Konsumenten eine Erleichterung, aber da ja nun die Steuern insgesamt angehoben werden, bleibt trotzdem weniger in der Geldbörse. Außerdem geben die Banken den Preisrutsch nicht sofort an den Verbraucher weiter.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post