Wanderhöhenweg mit Sicht auf Lloret de Mar

Veröffentlicht auf von Angelika















































































Wer im Frühling oder Herbst gerne wandert der kann in Lloret den Mar den nächsten Bus oder Auto nehmen und 2,5km Richtung Vidreres  nach Lloret Verd fahren. Dort das Auto stehen lassen und den Rundwanderweg (siehe Karte) nehmen. Zwischen Pinienhainen und Korkeichen eröffnen sich immer wieder herrliche Ausblicke nach Lloret de Mar. Im Herbst warten Pilze und Herbstkirschen, die beinahe wie kleine Pfirsische schmecken und eingekocht werden und im Winter einen herrlichen Nachtisch mit Vanillepudding ergeben. Hier oben ist die Luft würzig und mild. Das Klima recht trocken und dadurch gibt es sogar Kakteen und die Pilze warten auf einen kräftigen Regenguss um zu wachsen (Foto: das wird ein Riesenschirmpilz bis zu 30cm Durchmesser, vorausgesetzt er bekommt Wasser). Libellen gibt es auch, denn sie finden genügend Schwimmbecken in der Siedlung von Lloret Verd. Der Rundwanderweg dauert etwas 1:30h und ist auch für ungübte Wanderer gut zu laufen. Wer Lust hat kann noch weiter bis Lloret de Mar runter wandern und kommt zum Schluß bei Sant Pere de Bosc am Kloster raus (3 Stunden).Gutes Schuhwerk, Trinkwasser und ein kleines Picknick sollte man dabei haben! Wenn dann Abends der Mond hochsteigt und Sie müde bei einem Wein auf der Terasse sitzen, sind Sie zufrieden mit sich und der Welt.

Kommentiere diesen Post