Ab heute wird Sturm auch in Girona erwartet

Veröffentlicht auf von Angelika

DSC01784_1.jpg

Bis jetzt hat uns der Sturm in den Küstenregion von Katalonien verschont. Nicht ein Lüftchen ging.
Die Wetteragentur  "Agencia Estatal de Meteorología (Aemet)" warnt jedoch für heute diese Gebiete Cantábrico, Cataluña, Levante und Andalucía. Beonders betroffen wird heute der Norden  von Girona und die höher gelegenen  Bergregionen sein. Auf den Balearen (Mallorca) ist der Himmel bewölkt mit Regen. Doch der Sturm wird die Balearen diesmal verschonen.
Die Wetteraussichten für Katalonien: viele Wolken, Schneegrenze 2.000 Meter im Moment aber durch starken Sturm wird er sofort auf 1.300 Meter sinken. In manchen Bergregion Glatteis. Sehr starker Sturm wird für im Norden von Girona erwartet und in den höher gelegenen Berregionen.

Kommentiere diesen Post