Alle Jahre wieder-Polizeikontrollen zu Silvester

Veröffentlicht auf von Angelika

Bild-2-Kopie-2.png


Die Polizei- Mossos d’Esquadra, Policia Local und die Guardia Civil wird in diesem Jahr zu Silvester noch mehr Fahrzeugkontrollen durchführen.
 Die Autofahrer sollen verstärkt auf Drogen- und Alkoholkonsum kontrolliert werden und das gilt auch während und nach den Feiertagen. Die Alkohol- und Drogenkontrollen sollen in der Nacht, sowie Morgens und Nachmittags  wegen des "Nachrausches" durchgeführt werden. Also Vorsicht, feiern Sie lieber zu Hause, oder wenn Sie bei Freunden oder in einer Bar feiern, Decken mitnehmen, so dass Sie im Notfall auch ein paar Stündchen im Auto schlafen können, danach gut Frühstücken, sonst könnten Sie nämlich auch hinter Gittern aufwachen, so sieht es die neue Strafverkehrsordnung vor!!!! Mit über 0,5 Promille ist Autofahren verboten und der  Führerschein Entzug und eine erhebliche Geldstrafe ist sicher. Vor und nach Sivester wird die Polizei die Kontrollen auf den Straßen in ganz Katalonien verdoppeln. 
Für das Jahr 2011 kündigen die Verkehrbehörden verschärfte Verkehrs- kontrollen und neue Radaranlagen  an.

Kommentiere diesen Post