An diesem Samstag wird die "Earth Hour" gefeiert-20:30Uhr Licht aus für 1 Stunde

Veröffentlicht auf von Angelika

P1070627 1

An diesem Samstag wird die "Earth Hour" gefeiert. Ein globales Engagement für den Umweltschutz.
 Dieser Samstag, der 26. März, um 20:30Uhr sollen alle Menschen, die dazu beitragen, für die Bewahrung des Planeten sich zu bekennen,  eine kleine Geste vollziehen. Ab 20:30 Uhr das Licht für eine Stunde auszuschalten. Das ist von großer Bedeutung für  die"Earth Hour", einer globalen Initiative zur Bekämpfung des Klimawandels und zur Sensibilisierung für die Notwendigkeit eines nachhaltigen Verbrauches  von umweltfreundlich handeln in punkto Energien und Ressourcen unseres Planeten.
  Nach dem Beginn und Ausführungen der "Earth Hour", zum ersten mal in Sydney (Australien) im Jahr 2007, unterstützten diese Idee mehr als 2 Millionen Menschen, sie  schalteten ebenfalls das Lichtaus, als eine Geste der Solidarität mit der Natur. Ein Jahr später feierten zwischen 50 und 100 Millionen Menschen aus 370 Städten in 35 Ländern  die "Earth Hour 2008." Diese Tradition setzt sich bis heute fort.

Kommentiere diesen Post