Angst vor einem neuen Virus tropical in Spanien

Veröffentlicht auf von Angelika


Angst vor einem neuen Virus tropical in Spanien. Der West-Nil-Virus ist  in tropischen als auch in gemäßigten Gebieten zu Hause und wird durch die Tigermücke, die in den letzten Jahren verstärkt in Spanien aufkommen, übertragen. Besonders ältere Menschen über 50 sind gefährdet.
Die Mückenart der Tigermücke kommen in einer Vielzahl.Vor allem die Gattungen Culex überträgt den Virus bei Vögeln, Pferden und Menschen. In Spanien hat man besonders Befürchtungen für diesen Sommer. In Andalusien hat es sehr geregnet und die Erde ist sehr feucht. Auch nicht ordnungsgemäße Pools sind Brutstädten für diese Mücken.

Im übrigen kann sich die Mücke in ganz Europa ausbreiten sagen Wissenschaftler.
http://www.medizinauskunft.de/artikel/aktiv/reisemedizin/24_08_westnilvirus.php

http://de.wikipedia.org/wiki/West-Nil-Virus
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post