Busfahrer wieder auf freien Fuss

Veröffentlicht auf von Angelika

Der Busfahrer der den verunglückten holländischen Bus gefahren hat, wo eine junge Studentin ums Leben gekommen ist und weitere zwanzig Studenten am 19. Oktober 09 schwer verletzt wurden, ist erst mal provisorisch aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Trunkenheit oder Rauschgift waren nicht im Spiel, so sagt es die Justiz in Girona. Jetzt wird eine Gerichtsverhandlungen zeigen, ob es ein tragischer unverschuldeter Unfall war, oder ob der Busfahrer den Unfall verschuldet hat.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post