Das spanische Finanzamt prüft

Veröffentlicht auf von Angelika

Das Finanzamt überprüft große Firmen auf Käufe aus den vorgängigen Jahren,  die im Ausland gemacht wurden.

Die europäische Kommision hilft dem spanischen Finanzamt alle Käufe von spanischen Firmen im Ausland aufzudecken. Besonders werden die Käufe aus dem Jahr 2008 interessant für das Finanzamt sein. Besonderes Augenmerk ist auf  den "Finanzhandel (‘fondo de comercio financiero’) gerichtet der im Jahr 2002 der Regierung Aznar gemacht wurden und insbesondere die Steuern der gängigen S.L. (Impuesto de Sociedades) werden aus dieser Zeit überprüft. Das spanische Finanzamt erwartet darraus eine Mehreinnahme von 5% des gesamt Volumens der eingegangenen Steuern.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post