Das war der Sommer 2011 in Lloret de Mar

Veröffentlicht auf von Angelika

 

Der Juli war ganz schön verregnet. Die Touristen blieben aus. Der August schwül und stickig mit überfüllten Hotels und der jetzige September hat den Traum von Wetter. Einiges ist diesen Sommer in Lloret de Mar passiert. Das hat Folgen. Der Mord an den 15 jährigen Andrew ist fast aufgeklärt und der eventuelle Täter sitzt bereits im Gefängnis. Die Straßenschlacht in Lloret hat das Rathaus aufgeschreckt. Die Einwohner von Lloret gingen auf die Straße und forderten ein besseres Touristenkonzept. Die Disco Colossos wurde geschlossen und später nach Auflagen Bestätigung wieder geöffnet. Die Polizei war diesen Sommer nach all diesen Zwischenfällen sehr präsent. Der nächste Sommer wird zeigen ob das neue Touristenkonzept für Sport und Familie klappt.

In Kürze können Sie den Teil 2 des Videos sehen:Lloret de Mar Nightlife

 


 

 

Kommentiere diesen Post