Der spanische Alltag wird immer mehr zum Krimmi

Veröffentlicht auf von Angelika



Der spanische Alltag wird immer mehr zum Krimmi. Heute am Sonntag wimmelt es von Polizei an jeder Straßenecke in Lloret de Mar. Man fahndet noch immer nach dem Mörder des jungen 20 jährigen Spaniers, der letztes Wochenende vor der Diskothek St. Trop erstochen wurde. Einige Einzelheiten sind schon langsam durchgesickert und die Geschichte hat durchaus mehr Grundlage als vermutet. Im übrigen stehen neuerdings auch schon die Mädchen des "liegenden Gewerbe" bis am Eingang nach Lloret de Mar. 
Die Polizei hatte schon einige Diskussionen mit ihnen, während sich die Damen ihre "BH´S richtig rückten. Ein Spektakel gestern an der Straße an der Tankstelle "Les Alegrias".
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post