Der Vulkan auf El Hierro zeigt sich ruhig-12.000 Erdbeben gab es bis heute

Veröffentlicht auf von Angelika

 

  Das Institut für Volcanológico Islands (INVOLCAN) gab heute bekannt, dass die Ergebnisse der Analyse für die Emisión der diffusen Kohlendioxide und (CO2)-Emissionen in der Atmosphäre durch den Vulkan auf der Insel El Hierro eine abnehmende Tendenz seit Ende November zeigt. In der Vergangenheit gab es 2398 ± 115 Tonnen und aktuell gibt es 1560 ± 59 Tonnen bis zum heutigen Tag.

Das Nationale Geographische Institut (IGN) bestätigt, dass im Laufe des Tages am 6. Dezember 2011 nur noch 4-6 Erdbeben registriert wurden. Sie erreichten eine Größenordnung von 2.0 auf der Richterskala und lagen im Bereich des Golfs, um 21:06 Uhr, in einer Tiefe von 20 Kilometern.
Insgesamt wurden ab dem 17. Juli 2011 etwa 12.000 Erdbeben auf El Hierro registriert.

Kommentiere diesen Post