Die "Empörten" verklagen Felip Puig wegen der Räumung Plaza Catalunya

Veröffentlicht auf von Angelika

 


 

Die "Empörten" verklagen Felip Puig (Innenminister, der den Befehl zur Räumung des Platzes Catalunya gab) und es gibt harte Vorwürfe gegen die katalanische Polizei und der polizeilichen Aktion am 27. Mai. Inzwischenverbringen die Camper die Nacht auf dem  Plaza de Catalunya, und denken ans Aufhören, aber nicht mit der täglichen Aktionen.


Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post