Die Kapelle Les Alegrias in Lloret de Mar

Veröffentlicht auf von Angelika

Bild 9Bild 5Bild 14Bild 13Bild 15Die Kapelle Les Alegrias in Lloret de Mar hat eine lange Geschichte. Sie befindet sich an der Schnellstraße von Lloret de Mar nach Vidreres. Der Ort der Kirche ist sehr schön, leider ist er durch die nahe Straße mit Autolärm geprägt.
Die Kapelle nuestra Senyora de les Alegries.
Der Baron Sicardis hat das Castell im Staatsgebiet von Lloret de Mar in der Einsiedelei erbauen lassen und weist einen romanischen Stil auf. Das Gotteshaus wurde durch Berenguer-Guifre, den Bishof von Girona am 8. Januar 1079 geweiht;  ursprünglich war es dem heiligen "Roman" geweiht, dem Schutzpatron des Ortes. Im Jahr 1522 wurde dann im jetzigen Ortskern die neue Kapelle Sant Roma errichtet und die altwürdige Kirche heißt von nun an "Mare de Deu Antigua". Später wurde sie dann zur Mare de Deu de les Alegries,so heißt der Stadtteil von Lloret de Mar heute noch.

Kommentiere diesen Post