Die La Caixa in Lloret de Mar wurde gestern ausgeraubt

Veröffentlicht auf von Angelika


Gestern gegen 13 Uhr haben fünf Personen, alle seperat, die La Caixa in Lloret de Mar an der Stranpromenade betreten und wollten höhere Summen Geldes abheben. Es waren drei Männer und zwei Frauen mittleren Alters, alle mit südamerikanischer Nationalität. Die Mitarbeiter der Caixa waren durch die Höhe der Summen abgelenkt und achteten nicht auf die anderen Kollegen. Sie erbeuteten 40.000 EURO. Erst als Jemanden der Bank auffiel, dass drei Personen aus der Bank zum Auto rannten, alamierte man die Polizei. Diese konnte den Wagen sicher stellen, der auch gestohlen war. Drei der Täter wurden verhaftet. Ein Mann und eine Frau konnten allerdings mit der Beute entkommen. Die Bank wurde nach dem Raub sofort geschlossen. Heute ist wieder normaler Kundenservice.

Kommentiere diesen Post