Die Städte bereiten sich auf den Generalstreik am 29. September vor

Veröffentlicht auf von Angelika


CV-EUiA Lloret, und in vielen anderen Städte,  zusammen mit den Gewerkschaften, begann eine Informationskampagne für den Generalstreik am 29. September. Die Kundgebungen in den Städten beginnen ab kommenden Montag. Die Mitglieder der Koalition werden  an Eingängen von Schulen Informationszettel verteilen, um Eltern von Schülern die Gründe und Ziele gegen Arbeits-Reform durch die Regierung Zapatero zu informieren und zu protestieren. Andres Prieto, ein Mitglied des ICV-EUiA, erklärt, es "beginnt mit Lohnkürzungen für Beamte, einschließlich der Arbeits-Reform, die aggressiv und antisozial ist, und dann ist da noch das Thema Rente, das nicht konform geht mit der öffentlichen Meinung.

Kommentiere diesen Post