Doch eine Neuauflage in Sachen Girona Flughafen und Ryanair

Veröffentlicht auf von Angelika

 

Immer wieder geht die Sonne auf! Die geliebte und gehasste Ryanair. Die Gespräche mit der Regierung und der Landesregierung mit Ryanair hat sich in den letzten Wochen intensiviert.
 Die Verhandlungen mit Ryanair scheint nun in die richtige Richtung zu gehen.  Die Gespräche haben sich diese letzte Wochen posetiv entwickelt sagen alle Beteiligten. Die Unterzeichnung des neuen Abkommens könnte  eine Frage von Tagen oder ein paar Wochen sein. Eine neue Ryanair-Route vom Flughafen Girona für den nächsten Sommer wird bereits angekündigt. Flughafen Turku, eine Stadt im südwestlichen Finnland und die  Fluggesellschaft von Irish Spring  wird nach Girona kommen. Der Flug wird zwei Mal wöchentlich, ab dem 6. April, montags und freitags ausgeführt. Der nordische Markt und den Kunden die besonders viel Sonne brauchen, ist derzeit eines der wichtigsten Zielgruppen in Vilobí.

Kommentiere diesen Post