Ein hässliches Entlein kam- Ein Superstar war geboren.

Veröffentlicht auf von Angelika


Susan Boyle, 47 Jahre. Über sie lachte die Jury und das Puplikum, denn sie hatte so gar nichts was ein Superstar zu haben hat. Sie war nicht jung, nicht schön, sie hatte seltsame und viel zu natürliche Reaktionen. Dann  sang sie und die Welt jubelte! In der ersten Runde der dritten Staffel von „Britain's Got Talent“ bot Boyle am 11. April 2009 „I Dreamed a Dream“ aus Les Misérables dar. Dieser Auftritt wurde ihre Lebenswende, der damaligen arbeitslosen Susan. Das Video über die damalige Show wurde bis Mai 2009 bereits über 60 Millionen Mal auf der Online-Videoplattform YouTube gesehen.
http://www.youtube.com/watch?v=9lp0IWv8QZY 
Über wikipedia gibt es erstaunliches über die zu lesen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Susan_Boyle

Susan Boyle hat mit ihrer CD "Cry Me a River" und "Silent Night" auch in Spanien einen Rekordverkauf geschafft.

Kommentiere diesen Post