El Hierro-Das vulkanische Risiko-No passa nada!????????????

Veröffentlicht auf von Angelika


El Hierro-Das vulkanische Risiko

Um 20:36 Uhr Ortszeit Kanarische Inseln, wackelten vor einer Stunde kräftig die Wände und das Geschirr im Schrank zerbrach. 4.4 auf der Richterskala ist das stärkste Beben was seit den mehr als 10.000 Beben auf der Insel El Hierro gemessen wurde. Die Zeitungen dort schreiben kein Risiko!? Sie beschwichtigen die Bevölkerung, denn langsam geht die Angst um. Sie kriecht förmlich unter die Bettdecke. Kein Fisch mehr, Lavamassen am Strand, das Meer aufgwühlt und seit gestern erneut Dampf und Schlacke. "No passa nada" ( es ist nichts, wir müssen uns keine Sorgen machen) sagt der Spanier und seine Zeitungen.
Während dessen prodelt der Vulkan im Meer vor der Küste von El Hierro immer weiter. Die Universität in Barcelona  und deren Magmaproben sprechen eine eigene Sprache, die nicht lautet, NO PASA NADA!
 

Laufend neue Infos:http://erbeben-earthquake-terremoto.blogspot.com/

Kommentiere diesen Post