Erdgas steigt um 4,1%

Veröffentlicht auf von Angelika

Das Erdgas steigt um 4,1%, die Stromtarife ändern sich zur Zeit nicht.  Die Rate of last resort "(TUR) von Erdgas wird ihre Tarife um 4,1% im Durchschnitt anheben, teilt das Ministerium für Industrie , Tourismus und Handel mit.
 Für die Gasflasche wird sich der Tarif um 6% erhöhen, auf 14 Euro inklusive Mehrwertsteuer.
Innerhalb geregelt Gastarife, wird das sogenannte TUR 1 für Haushalte, die nur heißes Wasser und Gas zum Kochen benötigen, um 3,3%, etwa 0,57 € mehr ausmachen. Die LRT 2 für Kunden, die mit Erdgas heizen, wird der Tarif etwa  4,3%, also 2,31 € pro Monat mehr ausmachen. Der durchschnittliche Anstieg der Preise beträgt 4,1%, etwa 1,44 Euro mehr pro Monat. 

Die Industrie begründet das anheben der  Sätze mit gestiegenen Rohstoffkosten 10,65%. Derzeit gibt es 7,3 Millionen Gaskunden die von den neuen Tarifen betroffen sind.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post