Europol-organisierte Kriminalität und Terrorismus zunehmend Betriebssystem über internationale Grenzen hinweg

Veröffentlicht auf von Angelika


  Besonders Spanien ist ein Drehkreuz für internationale Kriminalität und Terrorismus, schon bedingt durch den weltweiten Tourismus des Landes und seine geographische Lage.
Europol-Direktor Rob Wainwright spricht über die Anstrengungen und Probleme internationaler Kriminalität und Terrorismus der Agenturen. 
Rob Wainwright arbeitet mit dem neuesten Analysen und Medien um organisierte Kriminalität und Terrorismus zu bekämpfen.
Zunächst in Großbritannien und dann auf supranationaler Ebene. Er stellt eine Gemeinschaft von Polizei-Teams rund um die Europäische Union.
 Neue Formen der kriminellen Netzwerke sind eine Herausforderung des 21. Jahrhundert. 

Die Identifizierung der kriminellen Netzwerke ist der Drogenhandel, Menschenhandel, organisierte Betrug und Terrorismus. Wir sammeln Daten über Verdächtige ausschließlich aus den Strafverfolgungsbehörden und deren Arbeit auf nationaler Ebene. Wir sind abhängig von den nationalen Behörden und deren Berichterstattung an Europol und ihre Untersuchungen.   
Pläne für eine EU Cyber-Kriminalität Einheit haben einen Schauer der Erregung durch Europol geschickt.
EU Cyber-Kriminalität könnte eine Menge Entwicklungen vorran bringen, die auf  modernsten Fähigkeiten basiert, um die vorderste Front der Polizei zu unterstützen. Es könnte auch die Entwicklung einer Community-Plattform für die Anwerbung und Unterstützung wichtig sein. Bishin zum Eintritt von Strafverfolgungsbehörden aus der akademischen Welt, der Industrie - und letzlich auch die breite Öffentlichkeit - in einem stärker integrierten Weg, um Kriminalität, unter anderem durch die Berichterstattung Dinge online zu bekämpfen.

Der Ausbau der Internet-und Mobile-Technologien macht die Bedrohung durch Cybercrime noch multi-dimensional. Es richtet sich an Bürger, Unternehmen sowie Regierungen, wegen ihrer Nichtübereinstimmung mit den traditionellen nationalen Grenzen und Strafgesetze - es erfordert eine koordinierte Antwort. Unser Anliegen ist es auch Veränderungen im illegalen Drogenmarkt zu schaffen, vor allem mit dem Ausbau von synthetischen Drogen und die Entstehung von so genannten "Legal Highs".

"Identitätsdiebstahl ist auch ein wachsendes Problem. Identität selbst hat sich zu einer kriminellen Ware entwickelt, die gekauft und verkauft wird. Es hält die Schlüsselposition für kriminelle Gruppen um im großen Stil Betrugs Operationen durchzuführen. Diese Gruppen sind Recruiting-Hacker in ihren frühen Zwanzigern, wo die Entwicklung der Malware eingesetzt wird, um die Identitäten der Verbraucher zu stehlen - die dann manchmal verwendet wird, um individuelle eigene Bankkonto zu benutzen, mit dem Ziel, neue Identitäten zu schaffen.

Kommentiere diesen Post