Flamencogröße Enrique Morente gestorben

Veröffentlicht auf von Angelika


Enrique Morente, einer der größten Innovatoren des Flamencos, stirbt im Alter von 67 Jahren. Enrique Morente litt an Krebs und wurde am 4. Dezember in ein Krankenhaus eingeliefert. 
Mit Enrique Morente wird der Flamenco, der durch ihn in den Nachkriegszeiten mit allen traditionellen Arten wieder erblühte, in dieser traditionellen Form zu Ende gehen.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post