Ganz Spanien hat volle Stauseen

Veröffentlicht auf von Angelika

Der Stausee für Trinkwasserversorgung "Panta de Sau Sequera" bei Vic-Osona hat durch  die vielen Regenfälle im ersten Quartal des Jahres kräftig Wasser gespeichert. Auch die Schneeschmelze  hat gutes Wasser gebracht. Für den Sommer ist genügend Trinkwasser vorhanden.
http://www.panoramio.com/photo/8540810
http://www.panoramio.com/map/#lt=41.972796&ln=2.392960&z=4&k=2
Auch der größte Stausee von Andalusien "Iznájar " http://www.iznajar.net/pantano.htm, meldet "randvoll" (98,1%) und das ist seit 32 Jahren nicht mehr so gewesen.
Wenigstens mal eine gute Nachricht aus Spanien.

Kommentiere diesen Post