Hähnchen aus dem heimischen Karmin

Veröffentlicht auf von Angelika

Wenn Sie einen Karmin zu Hause haben, legen Sie doch mal in die Glut Gemüse wie Paprika , Tomaten, Zwiebeln und ein Hähnchen rein. Zum Schluss, wenn die ganze Wohnung duftet, nehmen Sie Whisky und löschen alles ab. Vorsicht, dass gibt eine Stichflamme. Vom Feuer nehmen und eine Knoblauchsahnesouce dazu geben. Zum Essen darf ruhig ein Gläschen Whisky getrunken werden. Der Geschmack von Hähnchen und Gemüse mit Whisky ist super gut! Kaufen Sie fertig geschnittenes Bauernbrot und rösten Sie es ebenfalls  im Karmin. Danach mit Knoblauch einreiben und Tomate drüber streichen.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post