Heute am 6.12.2010 ist "Tag der Verfassung-32 Jahre Demokratie in Spanien"-und der Ausnahmezustand besteht!!!

Veröffentlicht auf von Angelika


 

Heute am 6.12.2010 ist "Tag der Verfassung-32 Jahre Demokratie in Spanien"-und der Ausnahmezustand besteht!!!

Der Nikolaus bringt heute am 6. 12.2010 den goldenen Sack, prall gefüllt mit Geschenken für die Kinder. Die spanische Regierung hat den Nickolaussack heute am "Dia de la Constutión" Tag der Verfassung, 32 Jahre Demokratie mit Füssen getreten, denn noch immer besteht der Ausnahmezustand, das bedeutet Militär-Recht in Spanien. Der Tag "32 Jahre Demokratie" in Spanien ist denkwürdig und wird im übrigen von der gesamten spanischen Presse, mit keinem Wort gewürdigt!!!! Oder nur als Überschrift  benutzt, wie z.B. die LA VANGUARDIA nur im Zusammenhang mit den Fluglotsen berichtet. Da heißt es:
 "Die spanische Verfassung traf  heute am  Montag  zusammen mit der 32 Jahre lang bestehenden Demokratie und  befindet sich in vollem Alarmzustand wegen des Streiks der Fluglotsen.  Zapatero sagte, dass die Verfassung als ein Element zu verstehen ist, dass  dazu "dient", ein friedliches Zusammenleben zu gewährleisten", plus "schwerwiegende Probleme zu lösen" die heute geehrt werden sollten.
Spanien feiert am heute 6.12.2010 einen wichtigen Tag im Land, "Día de la Constitución". An diesem Tag feiert die spanische Bevölkerung ihre "Constitución Española" (Spanische Verfassung), die am 6. Dezember 1978 durch eine Volksabstimmung vom spanischen Volk angenommen wurde. Wie kam König Juan Carlos in sein Amt?
Franco bestimmt kurz vor seinem Tod am 20. November 1975 den spanischen König Juan Carlos  zu seinem Nachfolger. Juan Carlos, der am 22. November 1975 zum König von Spanien ausgerufen wurde und  als "Vater der Nation" galt , führte sein Land in die Demokratie. Am 6. Dezember 1978 wurde die spanische Verfassung mehrheitlich vom Volk abgestimmt. Drei Jahre später, im Frühjahr 1981, bedrohte ein Putschversuch des spanischen Militärs die junge Demokratie.

Kommentiere diesen Post