Immobilienmesse lockt mit Super-Sonderangeboten

Veröffentlicht auf von Angelika

Diese spezielle Immobilienmesse die am 22. bis 25. Oktober in Madrid ihre Tore öffnet wird spannend und traurig zugleich. Spannend, weil durch die Krisensituation die Preise zwischen 10 und 40% gefallen sind. Traurig, weil man hofft, trotz sinkenden Interesse des zerbrochenen Immobilienmarktes Kunden zu gewinnen. Man lockt mit absoluten Tiefspreisen wie z.B. Wohnungen und Häuser, sowie Industriehallen in ganz Spanien Alicante, Ávila, Palma de Mallorca, Ibiza, Barcelona, Málaga, Sevilla, Valencia y Valladolid, ab 55.000€ aus Zwangsversteigerungen mit direkten Finanzierungsangeboten, denn die Banken versuchen ihren "Überhang" los zu werden und betätigen sich nun selbst als Immobilienmakler.

Kommentiere diesen Post