Inflationsrate liegt bei 3%

Veröffentlicht auf von Angelika

DSC05641.jpg

Die statistischen Agentur" INE" sagt, das die Inflation im Dezember 2010 sechs Zehntel gegenüber dem Vormonat und am Jahresende um 3% anstieg. Das ist die höchste Quote seit Oktober 2008, hauptsächlich aufgrund steigender Kraftstoffpreise und dem Preis-Anstieg von Tabak.
Die statistischen Agentur sagte, dass der Anstieg der Inflation auch stark durch den Verkehr beeinflusst wurde, mit einer jährlichen Schwankung von 9,2% aufgrund der steigenden Treib-und Schmierstoff-Preise. Dies ist teilweise eine Folge der höheren Ölpreise seit Dezember letzten Jahres, wo der durchschnittliche Preis für Brenn-Rohöl bei 92 $ lag, verglichen mit $ 75, im Jahr zuvor.  
Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke erzielten einen zwei Zehntel Anstieg der Jahresrate auf 0,7%, vor allem für Preis - Spitzen bei Hülsenfrüchten, Gemüse und Backwaren.

Kommentiere diesen Post