Kanarische Inseln in höchster Alarmbereitschaft-Sturm

Veröffentlicht auf von Angelika



Die Kanarischen Inseln Regierung hat den Klassen in allen Schulen frei gegeben, in Übereinstimmung mit der Aktivierung eines spezifischen Planes für Bevölkerungsschutz und Emergency. Das Risiko von ungünstigen Wetterbedingungen ist durch einen starken Sturm, der zur Zeit die höchsten Alarmstufe ausgelöst hat, zu hoch für die Bewohner.
Die Wetteragentur sagte, es sei wahrscheinlich, dass einige Flüge betroffen sind und auch der Seeverkehr. Man erwartet  Windböen zwischen 130 und 170 km / h.
Die höchste Alarmbereitschaft wurde gestern aktiviert, und besteht bis heute für La Palma, El Hierro, La Gomera und Teneriffa und Gran Canaria. Die Inseln Lanzarote und Fuerteventura sind noch nicht betroffen, stehen aber ebenfalls in Alarmbereitschaft.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post