La Caixa bestätigt Fusionsgespräche

Veröffentlicht auf von Angelika


Jeder braucht mal eine Stütze, so auch die Sparkasse  "La Caixa", die bestätigte heute  am Freitag, Gespräche mit der anderen Sparkasse "Caixa Girona" über eine mögliche Fusion. Die spanische Überlebensspritze  gestörter Sparkassen heißt immer wieder "Fusion". La Caixa  ist eine europäische Hauptsparkasse und die dritt-größte Finanzgruppe in Spanien und  führt als  Eigentümer die Holdingsgesellschaft Caixacorp. 
Caixa Gerona funktioniert hauptsächlich in der Provinz von Gerona. Zusätzlich gibt es Spekulation in der spanischen Presse einer Fusion zwischen zwei anderen Sparkassen, Bancaja und dem Caja Madrid. Die Ersten Beratungen und Pläne werden für den kommenden Montag erwartet.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post