Leichtes Erdebeben auf GRAN CANARIA

Veröffentlicht auf von Angelika

Die  Seismologen registrierten im  Westen der Kanareninsel Gran Canaria ein Erdbeben in der Stärke von 2,6 Grad auf der Richter-Skala.

Niemand kam zu Schaden, selbst die Anwohner spürten nichts. Es war lediglich in den Aufzeichnungen  des Nationale Geographische Institut  gegen 21:13 Uhr in den Gebieten Agaete, La Aldea und Galdar  auf der Richter-Skala zu sehen.

Kommentiere diesen Post