Mehr als 7,6 Millionen ausländische Touristen besuchten Spanien im August 2011

Veröffentlicht auf von Angelika

 

Mehr als 7,6 Millionen ausländische Touristen besuchten Spanien im August 2011. Was ein Rekord für Spanien ausmacht. Diese Zahl bedeutet ein Anstieg von 9,4% gegenüber dem gleichen Monat des Jahres 2010 und markiert einen historischen monatlichen hoch.

Katalonien hat dabei am besten abgeschnitten. Mit 1.9Millionen ausländischenTouristen.

Touristen aus der USA lagen in diesem Jahr ganz vorne, mit einem Anstieg von 16,7% im August. 12,3% Deutsche und 10,5% Italiener, die Briten kamen auf knapp 9,5 Millionen in den ersten acht Monaten.
Das Reiseziel Nr.1 war Katalonien, wo Besucher aus den Niederlanden, Großbritanien, dem restlichen Europa und  Amerika ankamen.

 

 

Kommentiere diesen Post