Ministerbesuch mit Luxusjacht

Veröffentlicht auf von Angelika


http://lloret-de-mar-nachrichten.blogspot.com/

Heute am Strand von "Playa Canyelles" gab es Sonne pur und hohen Besuch. Nachdem die nächtliche Kälte gewichen ist, war die Sonne ungewöhnlich heiß heute.  Wer Zeit hatte, konnte sich  noch einmal mit Badefreuden vergnügen. Ein russisiche  Minister  hat vor ein paar Jahren den ganzen Berg von Playa Canyelles gekauft und (Foto links auf dem Hügel das weiße Haus) ein Luxushaus ausgebaut. Normalerweise kommt er mit dem Hubschrauber, aber heute kam er bei strahlendem Sonnenschein mit seiner Luxusjacht. Das Strandhaus ist nun eine Grenze zu diesem Besitz und wird Tag und Nacht bewacht. Zum Glück gibt es das Küstengesetz, das Jedem freien Zutritt zum Strand gibt. Sonst wäre dieser Strand mit Sicherheit heute ein Privatbesitz.

Kommentiere diesen Post