Neues wichtiges Verwaltungsgebäude in Girona

Veröffentlicht auf von Angelika

Die Ämter in  Girona werden ein neues Gebäude in Girona ab  Junie  2010 erhalten.
      Das neue Gebäude der Generalidad Kataloniens- Girona, liegt in der Straße: Dr Castany s/N und wird in Zukunft den gesamten Publikumsservice unter einem Dach abhandeln (Multifunktionsgebäude). Das Gebäude war ein ehemaliges Krankenhaus- "Hospital de Santa Caterina de Girona".
   Jetzt im Januar wird die Verwaltung  und das Organisationsbüro für den Umbau eröffnet. In der ersten Februa Woche  wird bereits der erste Service des Rathauses dort seine Büroarbeit aufnehmen. Der Umbau soll nach Angaben des Bürgermeisteramtes 1,3 Millionen Euros kosten und es sollen  von verschiedenen Ämtern die Büros teilweise nur angemietet werden.
Zunächst wird die Justiz, das Kulturamt und die  Agencia Catalana del Agua. (Wasserversorgungsamt) dort untergebracht.
   Der Verwalter Jordi Martinoy informiert, dass dort ab Februar auch die Bibliothek  eröffnet wird und auch das Touristenamt ( Oficina de Turismo), während man weiterhin an den Umbauten arbeitet. Ab April sollen dann nach und nach alle Büros und Service-Center eröffnet werden.   
Man rechnet für jedes Büro eine Zeit von ungefähr 3 Wochen bis zur Eröffnung. Außerdem soll auch die Stadtverwaltung mit dem Bürgerservice  "la Oficina de Atención Ciudadana, "mit  29 Büros eröffnet werden.
   Eines der Büros wird  1.200 m2 haben wo die Dokumente der Stadtverwaltung geholt werden können, wie Baugenehmigungen , Einwohner-Meldeamt usw.   
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post