Puerta de Sol-Der Handel in Madrid-Plakate aus den Fenstern und auf dem Boden zu entfernen

Veröffentlicht auf von Angelika


Das Management des Handels in Madrid hat an diesem Nachmittag die Camper gebeten, die angrenzenden Straßen und Plätze frei zu lassen und ihre Plakate aus den Fenstern und auf dem Boden zu entfernen, weil der Protest verursache "schwerwiegend" Schäden für die lokalen Geschäfte.
Die Generalversammlung der 15-M Bewegung in der Puerta del Sol-Madrid hat heute eine Entscheidung über den Antrag von Händlern in der Gegend zu treffen. Angesichts der Meinungsverschiedenheiten, beauftragte eine eingerufene Sitzung den "Rechtsausschuss" um zu sehen, wie man sich einigen kann.
Unter anderem hat die Versammlung genehmigt die Nachtruhe wegen der Nachbarn in der Umgebung einzuhalten.

Kommentiere diesen Post